SNAPADO

Du willst unendlich viel Spaß auf Deiner Feier und dafür keinen Aufwand betreiben?

DIY Photo Booth XL: Blattweldel-Props für deine Mottoparty

VonPaul Lassak

DIY Photo Booth XL: Blattweldel-Props für deine Mottoparty

Aus Papier und Trinkhalmen werden riesige Blattwedel für die nächste Photo Booth-Session hergestellt. 

 

 

Material für einen Blattwedel in XL

  • Tonkarton in Rosa, Pink oder Blau im/ ab A4 Format
  • Heißkleber
  • 1 x dickeren Trinkhalm in Rosa, Rot oder Blau
  • Schere und Bleistift

 

Das Papier falten

Zuerst wird der Tonkarton der Länge nach genau in der Mitte einmal gefaltet.

 

Blatt zuschneiden

Nun wird mit einem Stift genau zur Bruchkante hin ein halbes Blatt gezeichnet. Im Anschluss wird das Ganze ausgeschnitten. Achtung: Die Bruchkante wird nicht durchgeschnitten.

 

Wedel einschneiden

Damit das Blatt auch wirklich wie ein Blattwedel aussieht, klappt man das Blatt in der Mitte noch einmal zusammen. Dann werden in das Papier Streifen hinein geschnitten. Eine schöne Form erhält man, wenn man die Streifen leicht abrundet und nach oben hin schmaler werden lässt. 

 

Trinkhalm befestigen

Auf der Rückseite des Blattwedels befestigt man den Trinkhalm mit einem Klecks Heißkleber. Sobald der Kleber getrocknet ist, ist der Blattwedel-Prop für die Photo Booth einsatzbereit. 

 

Mit einem tropischen Hintergrund von SNAPADO ist es perfekt!

Die Blattwedel können ohne großen Aufwand und Material hergestellt werden. Mit einem tropischen Hintergrund sieht die Photo Booth-Szenerie nahezu perfekt aus.

Noch mehr Photo Booth-DIYs gibt es übrigens hier auf snapado.de. Wie wäre es zum Beispiel mit einem tropischen Bilderrahmen im XL-Format?

 

PIN MICH!

Gerne kannst du diesen Beitrag auf Pinterest oder Facebook teilen.

 

Photo Booth – Fotos mit Fotobox und Greenscreen-Hintergrund (2017) : Paul Lassak/ SNAPADO

Text,  Idee & DIY-Fotografie (2017/2018): Kathleen Lassak/ Clarki

Photo Booth Models: Linda Mittendorf, Stephanie Schubert, Paul Lassak

Vorlagen Vektoren Blätter: www.pixabay.com

 

 

Über den Autor

Paul Lassak administrator

    Schreibe eine Antwort